Baubeschreibung

Bodenplatte:

Dreischichtplatte in Fichte 50 mm stark ca. 2 m breit, Länge variabel maximal 5 m. Die Bodenplatte ist durch eine verschweißte Bitumenbahn gegen aufsteigende Nässe und Bewuchs geschützt.

Seitenwände:

Die Gesamtwandstärke beträgt 12,5 cm, der Wandaufbau ist von außen nach innen wie folgt: Außenbekleidung aus Thermoholz, die Tragkonstruktion aus Bogenrippen in Schicht­holz in Form eines Stichbogens. Wärmedämmung zwischen den Bogenrippen mit 80 mm Mineraldämmung, wahlweise auch in 50 mm PUR-Dämmung. Die Innenbekleidung der Wände wird in Fichte-Dreischicht unbehandelt ausgeführt. An den Längsseiten befinden sich 2 Fenster 80 x 80 cm, die Frontwand erhält eine Holztür mit den Einbaumaßen 1,00 x 1,98 m. Die Rückwand ist geschlossen, es können an ihr optional 2 stabile Wildhaken angebracht werden. Die Stirnkanten der Seitenwände sind von der Dachecke bis zum Bodeneck geschweift, die Kanten sind mit Blech verwahrt. Lüftungsklap­pen an Front und Rückseite ermöglichen ein gutes Raumklima.

 

 

 

 

 

Dach:

Bestehend aus Stichbogenträgern in Fichteholz. Der Dachaufbau von außen nach innen: Bitumenabdichtung schieferbeschichtet grün, gegen Aufpreis auch in Metall erhältlich, darunter eine NF-Profilschalung, die Bogenbinder werden mit 80mm Mineraldämmung, wahlweise mit 50 mm PUR Dämmung isoliert, die Deckenansicht sind NF-Bretter in Fichte. Die Dachüberstände an Front und Rückseite betragen ca. 1 m.

Innenraum:

Als Ausbauvariante zum selbst gestalten oder aber mit 1 Tisch und 2 Bänken, die zusätzlich als Stauraum dienen. Gegen Aufpreis sind weitere Sonderausstattungen erhältlich wie z.B. eine Vorrichtung für Stromanschluss, ein Holzofen, ein Bett, eine Gewehrhalterung etc.



 

anfrage-button

bogen-seitenwand